Schülertreff in Saarmund öffnet!!

Seit den Winterferien werden eifrig der Pinsel und die Malerrolle geschwungen im ehemaligen Jugendclub in Saarmund. Denn hier soll am 7. April endlich der Schüler- und Freizeittreff seine Türen öffnen. Bereits vor drei Jahren planten Schüler*Innen der 5. und 6. Klassen der Saarmunder Grundschule eine Wiederbelebung der Räume des alten Jugendclubs. Ein Schülertreff sollte entstehen, mit verschiedenen Angeboten für Jungen und Mädchen am Nachmittag und Abend. So wurde geplant und überlegt, über Angebote und Farbgestaltung diskutiert und Möbel ausgesucht. Dann folgte leider eine lange Phase des Wartens! Vor der Wiedereröffnung waren einige bauliche Veränderungen und entsprechende Genehmigungen notwendig, die einige Zeit in Anspruch nahmen. Aber nun nehmen die Räume immer mehr Form und Farbe an, Saarmunder Kinder und Jugendliche des Jugendparlamentes halfen in den vergangenen Wochen tatkräftig beim Malern und Möbel aufbauen! Dann soll auch der Kunstkurs „Unser KunsTraum“, der im Moment noch in Bergholz-Rehbrücke stattfindet, hier am Freitagnachmittag sein Domizil finden! Ansonsten kann man den „Chill-Raum“ zum quatschen mit Freunden nutzen, Spiele ausprobieren, etwas zusammen kochen und gemeinsam Ideen für Angebote und Projekte entwickeln. Bei der Betreuung des Schüler- und Freizeittreffs wird die Jugendkoordinatorin Jana Köstel durch die Erzieherin Nadine Kleetz aus dem Ganztagsbereich unterstützt.Auch eine Kooperation mit der Schulsozialarbeiterin jana Hartung wird es geben.