Zirkusprojekt

Wer schon immer wissen wollte, wie man mit Bällen jongliert oder was ein Rola Bola ist und  was man damit anstellen kann, der ist hier genau richtig!

Immer montags von 15.00 bis 16.30 Uhr können Jungen und Mädchen ab 8 Jahre zu uns in die Turnhalle in Bergholz-Rehbrücke kommen, um hier zu lernen, wie man Einrad fährt, mit Tüchern, Bällen und Keulen jongliert, auf der Kugel läuft, Diabolo spielt und noch vieles mehr.

Mehrmals im Jahr stellen wir dann ein kleines Zirkusprogramm zusammen, welches auf verschiedenen Veranstaltungen im Ort gezeigt wird, z.B. auf dem Maibaumfest. Jedes Jahr im Dezember wird in einer großen Advents-Zirkus-Vorstellung den Eltern, Freunden und Großeltern gezeigt, was die kleinen und großen Zirkuskünstler im Laufe des Jahres gelernt haben.

Für neue Teilnehmer ab 9 Jahre sind wir immer offen, aber ihr oder noch besser eure Eltern müssten uns vorher anrufen (Tel. 033200/82750). Dann könnt ihr an einer Schnupperstunde teilnehmen, bevor ihr euch entscheidet, regelmäßig bei uns mitzumachen.

Ihr habt aber auch die Möglichkeit, mit euren Eltern am offenen Zirkustraining ohne Anmeldung teilzunehmen, um herauszufinden ob es euch Spaß macht.

Einen monatlichen Beitrag müsst ihr nicht zahlen, aber Spenden für neue Materialien sind natürlich immer gern gesehen!

 

Hinweis  für Eltern:

Ihr Kind kann bei uns verschiedene Zirkus-Techniken erlernen, aber im Mittelpunkt steht das  Miteinander in der Gruppe und das Entwickeln sozialer Kompetenzen wie z.B. Teamfähigkeit, Geduld, Umgang mit Misserfolg und Erfolg, Kritikfähigkeit und Empathie.